Made in Italy = Made of Blood?

Interview mit Diletta Bellotti über ihren Kampf gegen die Ausbeutung der Saisonarbeiter in der italienischen Landwirtschaft Diletta Bellotti: Du hast International Migration and Human Rights…

Der Kronzeuge Luigi Bonaventura hat sich mit den Mitgliedern von mafianeindanke unterhalten.

Wie man aus der Mafia aussteigt

Luigi Bonaventura wählt sich in den Zoom-Call ein. Er ist komplett vermummt, trägt die Maskierung aber nicht pandemiebedingt, sondern aus Sicherheitsgründen immer, wenn er sich…

ÜBER UNS:

mafianeindanke e.V. ist der einzige deutsche Verein, der sich explizit auf OK-Probleme fokussiert und sich für eine freie Gesellschaft ohne Mafia und Organisierte Kriminalität (OK) engagiert. Seit 2007 klären wir Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft über die wachsende Präsenz der Mafia und OK in Deutschland auf, seit 2009 sind wir als gemeinnützig eingetragen.

Der Verein organisiert Bildungs- und Informationsveranstaltungen für Bürger*innen, Fachleute und Institutionen und fördert Kooperationsnetzwerke. Wir betreiben Lobbying für und beteiligen uns an Projekten zur Kriminalitätsprävention und fördern Best-Practices auf europäischer Ebene. Wir vernetzen Aktivist*innen, Journalist*innen und Wissenschaft mit Strafverfolgungsbehörden, Richter*innen, institutionellen und politischen Vertreter*innen. mafianeindanke ist regelmäßig Partner in von der Europäischen Kommission finanzierten großen Forschungsprojekten.

WER WIR SIND

Um ein Zeichen gegen die Mafia zu setzen, gründeten Italienerinnen und Italiener in Berlin wenige Tage nach dem Blutbad von Duisburg die Initiative mafianeindanke. Heute ist der Verein fester Bestandteil der deutschen Zivilgesellschaft. Das Ziel von mafianeindanke war und ist es, in Deutschland über die Gefahr der Mafia aufzuklären und effiziente Maßnahmen gegen Organisierte Kriminalität zu entwickeln.

WIE WIR ARBEITEN

Wir fördern und stärken die Antimafia-Bewegung in Europa.
Wir kämpfen für eine europaweite Harmonisierung der Gesetze für einen verbesserten Kampf gegen die Organisierte Kriminalität.
Wir sensibilisieren für die Gefahren durch die Präsenz (italienischer) Mafia-Gruppen in Deutschland.
Wir bieten Beratung für alle interessierten Stellen.
Wir halten die Erinnerung an die Opfer der Mafia-Verbrechen wach und lebendig.

UNSER NETZWERK

Weltweit engagieren sich hunderttausende gegen organisierte Kriminalität und Korruption.
Erfahren Sie mehr zu unserem Netzwerk.

Alle Beiträge anzeigen (Archiv)


VERANSTALTUNGEN:

mafianeindanke e.V. organisiert regelmäßig Veranstaltungen. Dazu gehören unter anderem:

  • Lesungen
  • Podiumsdiskussionen
  • Filmvorführungen
  • Expert*innenkonferenzen

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN:

Aktuell keine Veranstaltungen | Attualmente nessun evento. | Currently no events.


ENGAGIEREN:

Newsletter

Unser Newsletter erscheint einmal im Monat und berichtet über wichtige Entwicklungen und Nachrichten aus dem Bereich der Organisierten Kriminalität, auch Veranstaltungshinweise sind enthalten.

Spenden

Seit mehr als 10 Jahren setzt sich mafianeindanke e.V. für die Kriminalitätsprävention und für die Opfer der Mafia ein. Unterstützen Sie mafianeindanke e.V mit einer regelmäßigen Spende.

Mitglied werden

Mach mit: Setzen Sie sich mit mafianeindanke für eine Gesellschaft ohne Mafia, organisierte Kriminalität & Korruption ein. Denn gemeinsam können wir mehr erreichen.