mnd fordert eine Beobachtungsstelle für OK in Deutschland

In den vergangenen Jahrzehnten traten in Deutschland vermehrt Probleme mit verschiedenen Formen von Organisierter Kriminalität (OK) zu Tage. Beispielsweise die Duisburger Mafiamorde 2007 oder große Polizeioperationen mit dutzenden Verhaftungen wie die Operation Eureka im Mai 2023, die für erhebliches öffentliches Aufsehen sorgten. Dabei stellt sich immer wieder heraus, dass Organisierte …

➜📖

ODER

Mafianeindanke veranstaltet regelmäßig Seminare und Events.
Informationen finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

MAFIA IN DEUTSCHLAND

Mehr
Urteil Amtsgericht Konstanz Gegen S.g. 29.10.2021

Ein Mafioso wie aus dem Bilderbuch

Weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt erging am 29.10.2021 am Amtsgericht Konstanz ein Urteil von unschätzbarem Wert für die Bekämpfung von Mafia-Organisationen in Deutschland. Was wir daraus lernen können (+ Urteil als PDF).

Dsc02065

Antimafia-Seminar online anschauen

Sie können sich die Vorträge des Antimafia-Seminars jetzt auf Youtube ansehen und die Videos mit …

Herbert Reul während seiner Rede

Mehr als 1.000 Mitglieder italienischer Mafia in Deutschland

Die Zahl der Mitglieder italienischer Mafia-Organisationen in Deutschland steigt dramatisch. 2022 hat das Bundeskriminalamt mehr als 1.000 mutmaßliche Mitglieder der italienischen Organisierten Kriminalität gezählt, die sich dauerhaft in Deutschland aufhalten.

FINANZKRIMINALITÄT

Mehr
100 Euro Scheine

Mafianeindanke fordert ein vollständiges Umsteuern beim Finanzkriminalitäts-bekämpfungsgesetz

Sollte dieser Gesetzesentwurf in seiner jetzigen Form in Kraft treten, werden nach Ansicht von mafianeindanke …

Alistair Macrobert 8wmflrtlm2g Unsplash

Hawala-Banking und unerlaubte Zahlungsdienstleister – Kein Auslaufmodell für Geldwäsche

Hawala Banking ist ein etabliertes verbotenes informelles Zahlungssystem, das erfolgreich zur Geldwäsche genutzt wird – auch von der Organisierten Kriminalität.

Ludovica Bölting hält einen Vortrag über Geldwäsche beim ersten Antimafia-Seminar in Köln.

Mafia und Geldwäsche der Gegenwart

Eine Zusammenfassung des Panels „Mafia und Geldwäsche der Gegenwart“, das ein Teil des ersten Antimafia-Seminars …

ANTIMAFIA

Mehr
Pexels Canvastudio 3194521

mnd fordert eine Beobachtungsstelle für OK in Deutschland

In den vergangenen Jahrzehnten traten in Deutschland vermehrt Probleme mit verschiedenen Formen von Organisierter Kriminalität …

Universitaet Zu Koeln C Mafianeindanke

Das erste Antimafia-Seminar in Deutschland

Unter dem Motto “Gemeinsam gegen Organisierte Kriminalität” bringt mafianeindanke. am 18. November 2023 Expert:innen aus Politik, Wissenschaft, Justiz, Zivilgesellschaft und Presse in Köln zusammen. Auf dem Programm stehen: Mafia und Antimafia in Deutschland, Geldwäsche und das internationale Geschäft mit Kokain.

Youmonitor

Neues „You Monitor“ Toolkit gegen Korruption

Zwei Jahre hat mafianeindanke mit Partner:innen Werkzeuge entwickelt, die junge Menschen für den Kampf gegen …

GESETZE

Mehr
100 Euro Scheine

Mafianeindanke fordert ein vollständiges Umsteuern beim Finanzkriminalitäts-bekämpfungsgesetz

Sollte dieser Gesetzesentwurf in seiner jetzigen Form in Kraft treten, werden nach Ansicht von mafianeindanke …

Pexels Rdne Stock Project 6069351

Es gab und gibt keine Sippenhaft für sog. „Clan-Mitglieder“

In der 31. Kalenderwoche hat Innenministerin Faeser einen „Diskussionsentwurf zur verbesserten „Rückführung“ von ausreisepflichtigen Ausländern“ …

Der Paragraph 129 sollte nach Meinung von mafianeindanke geändert werden, um Mafia-Vereinigungen besser verfolgen und bestrafen zu können.

Mafianeindanke schlägt Erweiterung des §129 vor

Die konzertierte Polizeiaktion gegen die Mafiaorganisation ’ndrangheta in Europa und weltweit vom 3. Mai 2023 …

WER WIR SIND

Über uns

mafianeindanke e.V. ist der einzige deutsche Verein, der sich explizit auf OK-Probleme fokussiert und sich für eine freie Gesellschaft ohne Mafia und Organisierte Kriminalität (OK) engagiert.

Mehr

Unsere Geschichte

Um ein Zeichen gegen die Mafia zu setzen, gründeten Italienerinnen und Italiener in Berlin wenige Tage nach dem Blutbad von Duisburg die Initiative mafianeindanke.

Mehr

Unsere Arbeit

Wir fördern und stärken die Antimafia-Bewegung in Europa.
Wir kämpfen für eine europaweite Harmonisierung der Gesetze für einen verbesserten Kampf gegen die Organisierte Kriminalität.

Mehr

UNSER NETZWERK

Weltweit engagieren sich hunderttausende gegen organisierte Kriminalität und Korruption.
Erfahren Sie mehr zu unserem Netzwerk.

Mehr