Wie wir arbeiten

Mut, Kraft und Fantasie
für eine Welt ohne organisierte Kriminalität

MISSION

Die Stärke von mafianeindanke liegt im Engagement seiner zahlreichen Mitglieder, Unterstützerinnen und Unterstützer unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Altersgruppen. Wir alle wollen in einer Welt leben, in der Organisierte Kriminalität auf breiter Ebene und mit Erfolg bekämpft wird, und dazu möchten wir unseren Beitrag leisten. Mit Mut, Kraft und Fantasie setzen wir uns ein für eine Welt ohne Organisierte Kriminalität – mit fairen Chancen für alle. Die Bekämpfung von Mafia und Organisierter Kriminalität kann nicht allein Aufgabe der Sicherheitskräfte sein. Jeder Mensch kann etwas tun und Veränderung bewirken!

UNABHÄNGIG, DEMOKRATISCH UND INTERNATIONAL VERNETZT

Wir von mafianeindanke sind nicht allein. Wir sind Teil von großen Netzwerken. Innerhalb von Deutschland kooperieren wir mit Expertinnen und Experten und Einrichtungen , die zu ähnlichen Themen wie wir arbeiten. Wir halten Kontakt zu Betroffenen von Organisierter Kriminalität und stehen im Austausch mit Strafverfolgungsbehörden, Anwältinnen und Anwälten, Journalistinnen und Journalisten. Auf europäischer Ebene sind wir eingebunden in das Netzwerk CHANCE – Civil Hub Against orgaNized Crime. In ihm engagieren sich verschiedene Nichtregierungs-Organisationen und Initiativen wie unsere gemeinsam und in engem Austausch. Wir bringen uns mit Kraft und Engagement ein, aber auch mit unserer Expertise.  

PROFESSIONELL , AUF DER HÖHE DER ZEIT UND VORAUSSCHAUEND

In Deutschland sind Mafia-Clans und Organisierte Kriminalität aus einer Vielzahl von Gründen wenig beleuchtet. Man begegnet diesem Phänomen also am besten mit fundierter Kenntnis und Informationen auf dem Stand der Zeit. Nur wer über Organisierte Kriminalität Bescheid weiß, wird diese auch erkennen! Dieses Aspekt ist zentral für die Arbeit von mafianeindanke. Wir fördern deshalb das Wissen über Mafia und Co. auf breiter Ebene. In Veranstaltungen mannigfaltiger Art klären wir die Öffentlichkeit auf – das können Filmvorführungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen oder Expert*innenrunden sein. Unsere Pressearbeit hilft, Transparenz über Organisierte Kriminalität in Deutschland und Europa herzustellen. Wir sind dank unserer Analysen in der Lage, Lobbyarbeit gegenüber Regierungsbehörden, Institutionen und Wirtschaftsunternehmen zu betreiben. Unsere Expertise floss in zahlreiche Lösungen ein. Als Think Tank entwickeln wir Verbesserungsmöglichkeiten im Kampf gegen Organisierte Kriminalität und Mafia-Präsenzen. mafianeindanke macht so Druck für eine gerechtere Welt mit fairen Chancen für alle. 

AUFKLÄREN, FORSCHEN, BERATEN

Ein wichtiges Instrument ist unser monatlich erscheinender Newsletter, der sich an ein Fach- wie Laienpublikum richtet. Wir halten zudem unsere Follower*innen auf den verschiedenen Social Media Kanälen über Neuigkeiten in unserem Themenfeld auf dem Laufenden. mafianeindanke ist häufig Partner bei europaweiten, EU-finanzierten Forschungsprojekten. Einige Projekte drehten sich um Korruptionsverhinderung- und bekämpfung oder um verschiedene gesetzgeberischen Maßnahmen und deren Anwendung wie etwa die Beschlagnahme von kriminellen Vermögen, etwa die Erlöse von Straftaten wie Drogenhandel, und deren Wiederverwendung im Sinne des Gemeinnutzes.