Finanzkriminalität

Lorem Ipsum und so weiter, hier bitte noch Text zur Kategorie einfügen

Bundesfinanz- und Justizminister mauern bei einer substantiellen Verbesserung der Regelungen zur Ermittlung und Einziehung von Vermögen illegaler Herkunft

Stellungnahme zum geplanten Vermögensverschleierungsbekämpfungsgesetz (VVBG): keine substantielle Verbesserung gegen Organisierte Kriminalität, Geldwäsche und Finanzkriminalität.
Mehr Lesen

Mafianeindanke fordert ein vollständiges Umsteuern beim Finanzkriminalitäts-bekämpfungsgesetz

Sollte dieser Gesetzesentwurf in seiner jetzigen Form in Kraft treten, werden nach Ansicht von mafianeindanke eine für die Optimierung der ...
Mehr Lesen

Hawala-Banking und unerlaubte Zahlungsdienstleister – Kein Auslaufmodell für Geldwäsche

Hawala Banking ist ein etabliertes verbotenes informelles Zahlungssystem, das erfolgreich zur Geldwäsche genutzt wird - auch von der Organisierten Kriminalität.
Mehr Lesen

Mafia und Geldwäsche der Gegenwart

Eine Zusammenfassung des Panels “Mafia und Geldwäsche der Gegenwart”, das ein Teil des ersten Antimafia-Seminars am 18. November 2023 war. ...
Mehr Lesen

Administrative Ermittlung und Abschöpfung illegaler Vermögensgegenstände für Geldwäschebekämpfung unerlässlich

Zum „Reformpaket Finanzkriminalität“ des Bundesministeriums der Finanzen Die Ausgangslage Die Geldwäschebekämpfung in Deutschland hat deutliche Schwachstellen und Lücken. Das ist ...
Mehr Lesen

Sanktionsdurchsetzungsgesetz II: wichtige Reformen für die OK-Bekämpfung

Der Bundestag hat am 1. Dezember 2022 ein „Zweites Gesetz zur effektiven Durchsetzung von Sanktionen (SDG II) beschlossen. Als Reaktion ...
Mehr Lesen

Neues Gutachten zum Online-Glücksspiel unter MND-Mitwirkung erschienen

Im Rahmen der Überarbeitung der EU-Geldwäscherichtlinie und der gegenwärtig stattfindenden Verhandlungen zwischen der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament und dem ...
Mehr Lesen

Ergebnisse der Deutschland-Prüfung der Financial Action Task Force (FATF) und politische Schlussfolgerungen

Wo steht Deutschland heute bei der Bekämpfung der Geldwäsche? Am 25. August 2022 hat die FATF, das international führende Gremium ...
Mehr Lesen

Broschüre von mafianeindanke zum Koalitionsvertrag der Bundesregierung erschienen

Der Rechtsausschuss von mafianeindanke hat eine Broschüre zum Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung für die 20. Legislaturperiode erstellt, soweit dieser die Bekämpfung ...
Mehr Lesen

Konfusion bei der Umsetzung von EU-Sanktionen gegen russische Oligarchen

In Reaktion auf den völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine hat der Rat der Europäischen Union am 23. Februar 2022 ein umfangreiches ...
Mehr Lesen