Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

19. September: Europäische Bekämpfung der organisierten Kriminalität: Ein Muss. Die Deutsch-Italienische Zusammenarbeit

19. September 2016 @ 18:00 - 19:30

Kostenlos

Eine internationale Zusammenarbeit der Ermittler und eine harmonisierte Gesetzgebung. Das sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bekämpfung der organisierten Kriminalität. Dazu sprechen aus dem italienischen Parlament Laura Garavini, Mitglied des Antimafia-Ausschusses, und aus dem Bundestag die Abgeordneten Susanne Mittag und Dr. Gerhard Schick.

Was: Gespräch
Wann: Montag 19. September 2016, 19:00-21:00
Wo: Italienisches Kulturinstitut, Hildebrandstraße 2, 10785 Berlin
Eintritt: umsonst

weitere Informationen finden sie unter:
https://www.iicberlino.esteri.it/iic_berlino/de/gli_eventi/calendario/2016/09/gegen-die-organisierte-kriminalitaet.html


La lotta alla criminalità organizzata: un dovere dell’Europa. La cooperazione italo-tedesca.

La cooperazione internazionale tra forze di polizia e l’armonizzazione delle legislazioni. Queste sono le condizioni per un’efficace lotta alla criminalità organizzata. Sul tema parleranno la parlamentare italiana Laura Garavini, membro della Commissione parlamentare di inchiesta sul fenomeno della mafia e sulle altre associazioni criminali, anche straniere, e due parlamentari del Bundestag tedesco, Susanne Mittag e Dr. Gerhard Schick.

Cosa: Discussione
Quando: Lunedi 19 Settembre 2016, 19:00-21:00
Dove: Italienisches Kulturinstitut, Hildebrandstraße 2, 10785 Berlin
Entrata:  gratuito

Details

Datum:
19. September 2016
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Italienisches Kulturinstitut
Hildebrandstraße 2
Berlin-Tiergarten, 10785
Google Karte anzeigen