„Mörderische Gesellschaften“ – Filmabend Köln


Wir laden euch herzlich zum ersten Event der mafianeindanke-Gruppe in Köln ein.
Während der Veranstaltung werden sich die neuen, jungen Mitglieder der Kölner Gruppe erstmal vorstellen, um dann alle gemeinsam die Dokumentation ,,Mörderische Gesellschaften” von Bernhard Pfletschinger zu sehen.
Die Doku an sich beschreibt generell die Entstehungsgeschichte der Mafia, bereits vor der italienischen Einheit. Jedoch treten viele Anknüpfungspunkte zur Aktualität auf und insbesondere wird unterstrichen, wie sich die Mafia-Mentalität in den Jahrzehnten durchgesetzt hat.Wir freuen uns auch auf die Beiträge von Prof. Neubacher (Direktor des Instituts für Kriminologie an der Universität zu Köln) und von Sandro Mattioli (Journalist und Vorsitzender von mafianeindanke in Berlin).
Ein sehr anspruchsvolles und interessantes Programm, um in die Thematik einzusteigen und eine wichtige Gelegenheit um die Kölner mafianeindanke-Gruppe besser kennenzulernen und deren zukünftige Pläne zu unterstützen.

Das Ganze findet am 22.05 um 18:30 Uhr statt, im Hörsaal XXIV des Wiso-Gebäude der Universität zu Köln (Universitätsstraße 24).

Wir warten auf Euch!