Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konferenz: Die Mafia: Eine Gefahr für Europa? Der Kampf gegen die organisierte Kriminalität während der italienischen Ratspräsidentschaft in Europa

22. September 2014 @ 19:00 - 21:00

Der Bericht eines Sonderausschusses des EU-Parlaments hat für Furore gesorgt: 3600 Gruppen der Organisierten Kriminalität gebe es in Europa. Nun hat Italien die EU-Ratspräsidentschaft inne. Wie lässt sich der Kampf gegen die Organisierte Kriminalität verbessern? Welche neuen rechtlichen Instrumente sind nötig? Und wo steht Deutschland in der Pflicht?

Referenten: Laura Garavini, Abgeordnete und Mitglied des Antimafia-Ausschusses und Marco Minniti, Staatssekretär des italienischen Ministerrates. Moderation: Sandro Mattioli, Vorsitzender Mafia? Nein Danke! e.V.

Details

Datum:
22. September 2014
Zeit:
19:00 - 21:00
Kategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Italienisches Kulturinstitut
Hildebrandstraße 2
Berlin-Tiergarten, 10785
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar