Beratungsstelle

Vereine wie Opferhilfen (bitte über Internetsuchmaschinen abfragen, je nach Bundesland verschieden) und der Weiße Ring sind die erste Anlaufstelle für Opfer von Straftaten. Manchmal haben Betroffene von Organisierter Kriminalität allerdings besondere Bedürfnisse.  mafianeindanke bietet daher Beratung für alle Betroffenen von Organisierter Kriminalität an. Wir sind allerdings nicht befugt, Rechtsberatung zu erteilen. Hinweisen möchten wir Sie auch auf die europaweit geltende Rufnummer für Opfer von Straftaten 116006.

Wenn Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie um Folgendes:

Erstellen Sie am besten eine Übersicht über das ihnen Widerfahrene. Notieren Sie Ihre Beobachtungen oder Erlebnisse möglichst detailliert und chronologisch geordnet. Orientieren Sie sich bitte an den Fragen Wer? – Was? – Wann? -Wo? – Wie?. Je konkreter Sie uns berichten können, desto besser können wir Ihre Berichte nachvollziehen. Lassen Sie uns zunächst keine Belege, Dokumente, Aufnahmen etc. zukommen. So wir diese benötigen, kommen wir auf Sie zu.

Bitte kontaktieren Sie uns am besten per Email oder im Rahmen unserer Öffnungszeiten (von Montag bis Freitag von 10-17 Uhr) unter Telefon/Signal/Telegram/Whatsapp unter 0157 31 79 78 21. Ihre Informationen behandeln wir mit Diskretion.

Von unangemeldeten Besuchen bitten wir abzusehen. Persönliche Treffen sind ausschließlich nach einer vorherigen Verabredung möglich.